OS: Georgsmarienhütte: Unfall im Kurvenbereich – ein Leichtverletzter

Am Freitag gegen 08:25 Uhr befuhr ein 80-jähriger Georgsmarienhütter mit seinem VW Tiguan die B51 in Richtung Osnabrück. In der Abfahrt Harderberg kam der Autofahrer in einer scharfen Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und geriet an die Böschung. Der Tiguan kippte auf die Seite und blieb im Grünstreifen der Ausfahrt liegen. Im Motorraum gab es eine Rauch- bzw. Dampfentwicklung, aber keinen Brand. Ersthelfer und Rettungskräfte bargen den Unfallfahrer aus seinem Fahrzeug. Der Mann erlitt so leichte Verletzungen, dass er auf eine Behandlung verzichtete. Sachschäden entstanden am Tiguan, Verkehrsschildern und der Böschung. Der Pkw wurde abgeschleppt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Matthias Bekermann
Telefon: 0541/327-2071
Mobil: 0152/09399168
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de