Osnabrück: Zigarettenautomat im Schinkel aufgesprengt

Um 00:23 Uhr meldeten sich am Sonntag Zeugen über den Notruf bei der Polizei, die einen lauten Knall wahrgenommen hatten. Wie sich herausstellte, war an der Mindener Straße ein Zigarettenautomat mit unbekannten Mitteln aufgesprengt worden. Der Tatort befindet sich zwischen Bessemerstraße und Finkenweg. Bargeld und Zigaretten wurden entwendet. Die Suche und Sicherung von Spuren führte die Tatortgruppe der Polizei durch. Wer Hinweise zu der Tat geben kann, meldet sich bitte unter 0541/327-2115.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Matthias Bekermann
Telefon: 0541/327-2071
Mobil: 0152/09399168
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de