OS: Bad Laer/ Bad Iburg: Geldbörse und Bargeld aus Fahrzeugen gestohlen

In den vergangenen Tagen wurden im Osnabrücker Südkreis aus zwei Fahrzeugen jeweils Geldbörsen bzw. Bargeld entwendet. Die Polizei möchte mit den beiden Fällen sensibilisieren, keine Wertgegenstände im Auto zurück zu lassen.

Zwischen Dienstagabend, 21.00 Uhr und Mittwochmorgen 06.45 Uhr wurde an einem Mazda die Fensterscheibe hinten links eingeschlagen und das auf der Rückbank liegende Portemonnaie samt Inhalt entwendet. Der Wagen war an der Sandstraße in Bad Iburg auf Höhe der Hausnummer 26, nahe der Mühlenstraße geparkt.

In einem weiteren Fall wurde am Mittwoch zwischen 12.00 Uhr und 22.15 Uhr in Bad Laer am Tulpenweg auf Höhe der Hausnummer 4 ein Pkw angegangen. Hier wurde die Beifahrerscheibe beschädigt und anschließend Bargeld aus dem Portemonnaie gestohlen. Die Geldbörse ließen die Täter im Ford Mondeo zurück.

Hinweise auf die Tat oder Täter nimmt die Polizei unter den Rufnummern 05401/83160 und 05421/921390 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Konstanze Heine
Telefon: +49 541 327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de