Osnabrück: Mutter und Säugling von Pkw erfasst

Am Dienstag, gegen 10:35 Uhr, befuhr ein 82-jähriger Mann aus Hasbergen mit seinem VW Golf die Leyer Straße in stadteinwärtige Richtung. Er beabsichtige nach links auf den Zubringer der L88 abzubiegen. Dabei übersah der Autofahrer eine Frau mit Kinderwagen und Hund, welche gerade die Fußgängerfurt der Auffahrt querte. Das vom Golf erfasste Trio wurde durch die Luft geschleudert. Während die Frau auf der Fahrbahn landete, stoppte der Säugling im Grünstreifen. Zeugen und Ersthelfer kümmerten sich um die Verletzten, bis Rettungskräfte vor Ort waren. Die 47-jährige Osnabrückerin und ihr Sohn wurden in Krankenhäuser gebracht, wo sie jeweils über Nacht blieben.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Matthias Bekermann
Telefon: 0541/327-2071
Mobil: 0152/09399168
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de