OS: Georgsmarienhütte: Pkw kollidierte mit Tankstellenshop

Gegen 13:15 Uhr befuhr ein 76-jähriger Mann aus Bad Iburg mit seinem Audi Q3 die Teutoburger-Wald-Straße in Richtung Osnabrück. Plötzlich auftretende gesundheitliche Probleme führten dazu, dass der Mann sein Fahrzeug nicht mehr sicher bedienen konnte. Der Mann bog dann auf ein Tankstellengelände ein, um dort anzuhalten. Leider war ihm dies aus gesundheitlichen Gründen in diesem Moment nicht möglich und der Audi fuhr in den Eingangsbereich des Tankstellenshops. Weil zunächst ein schwerer Verkehrsunfall gemeldet worden war, waren neben der Polizei auch Feuerwehr, Rettungsdienst und Notarzt alarmiert worden. Letztlich blieb der 76-Jährige unverletzt und wurde nur für weitere Untersuchungen in ein Krankenhaus gebracht. Auch andere Personen kamen nicht zu Schaden. Am Tankstellengebäude und dem Audi entstanden Sachschäden, die Schadenshöhe kann derzeit noch nicht beziffert werden. Das Unfallfahrzeug wurde abgeschleppt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Matthias Bekermann
Telefon: 0541/327-2071
Mobil: 0152/09399168
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de