Osnabrück: Gefährliche Körperverletzung in der Sutthauser Straße – Polizei sucht Zeugen

Bereits in der Nacht zum Samstag, den 07.05.2022, kam es gegen 02.55 Uhr in der Sutthauser Straße unweit der Wörthstraße zu einer gefährlichen Körperverletzung. Eine 24-jährige Frau und ein 22-jähriger Mann wurden dabei leicht verletzt.

Auf dem fußläufigen Weg nach Hause wurden die beiden auf Höhe der Spielplätze in der Wörthstraße zunächst von zwei Ihnen unbekannten Männern angesprochen und versucht in ein Gespräch zu verwickeln. Darauf gingen die Osnabrückerin und der Steinfelder jedoch nicht ein und setzten ihren Weg fort. Die Unbekannten folgten ihnen. Plötzlich wurde der 22-Jährige von den Männern angegriffen und mehrmals geschlagen. Als die 24-Jährige ihm zu Hilfe eilte wurde auch sie von den Tätern geschlagen. Die Schläger waren etwa 20-30 Jahre alt. Einer von Ihnen war dunkel gekleidet und trug einen Bart. Der andere hatte ein südländisches Erscheinungsbild und trug eine Vollglatze. Die Polizei sucht Zeugen, die noch nicht mit den Beamten gesprochen haben und weitere Hinweise zu der Tat oder den Tätern geben können oder die Tat beobachtet haben. Sie werden gebeten, sich unter 0541/327-3103 oder -2115 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Konstanze Heine
Telefon: +49 541 327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de