POL-OS: Dissen – Drei Verletzte nach Verkehrsunfall


Ein 39-Jähriger befuhr am Mittwochnachmittag mit einem Ford den Niedersachsenring und wollte gegen 14.20 Uhr nach links auf die BAB 33 in Richtung Osnabrück abbiegen. Dabei übersah er den entgegenkommenden VW eines 23-Jährigen und stieß mit diesem zusammen. Durch den Zusammenstoß wurden der 39-Jährige und sein 23 Jahre alter Beifahrer leicht verletzt. Der 23-jährige VW-Fahrer erlitt schwere Verletzungen. Rettungswagen brachten die drei Männer in umliegende Krankenhäuser. Die beiden Pkw, an denen jeweils ein wirtschaftlicher Totalschaden entstand, wurden abgeschleppt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Edeler
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de

(Visited 1 times, 1 visits today)