POL-OS: Wallenhorst: Kleine Weltkriegsbombe gesprengt


Wallenhorst (ots)

Am Donnerstagnachmittag, gegen 14:30 Uhr, wurde an der Hansastraße bei Baggerarbeiten eine Weltkriegsbombe gefunden. Alle Arbeiten wurden umgehend eingestellt und die Behörden informiert. Der Kampfmittelräumdienst erschien am Fundort und bewertete die Lage. Die 10 kg schwere Splitterbombe aus dem 2. Weltkrieg wurde zu einer Freifläche am Pollerweg transportiert und dort kontrolliert gesprengt. Eine Evakuierung war dafür nicht notwendig.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Matthias Bekermann
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de