Osnabrück: Unfallflucht vor den Stadtwerken

Am Montagmorgen kam es auf der Alten Poststraße zu einer Unfallflucht durch den Fahrer oder die Fahrerin eines blauen Sattelzuges. Das große Fahrzeug war gegen 07.10 Uhr zunächst in Richtung stadtauswärts unterwegs, wurde in Höhe des Stadtwerkegebäudes gewendet und fuhr dann wieder in Richtung Berliner Platz zurück. Beim Wendemanöver touchierte das Heck des blauen Aufliegers eine Ampel und beschädigte diese erheblich. Das Fahrerhaus des mit ausländischen Kennzeichen bestückten Lkw war vermutlich dunkelblau. Zeugen des Vorfalls melden sich bitte beim Unfalldienst der Osnabrücker Polizei. Telefon: 0541/327-2215.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Updated: 30. Juni 2020 — 15:55