POL-OS: Belm – Motorradfahrer bei Unfall auf K 314 schwer verletzt

Bei einem Unfall auf dem Power Weg (K 314) erlitt ein 28 Jahre alter Motorradfahrer am Donnerstagmorgen schwere Verletzungen. Eine Gruppe von drei Kradfahrern war gegen 11.20 Uhr auf dem Power Weg in Richtung Venne unterwegs, als der erste der Gruppe einen Rennradfahrer überholen wollte. Dabei sah er einen entgegenkommenden Pkw und brach den Überholvorgang ab. Der nachfolgende 28-Jährige bemerkte das zu spät, fuhr auf das Motorrad auf und geriet in den Gegenverkehr. Während er auf die Fahrbahn stürzte, kollidierte sein Krad mit dem entgegenkommenden Auto eines 64-Jährigen, der vergeblich versucht hatte auszuweichen. Das Auto kam in einem Graben zum Stillstand und das Motorrad auf der Fahrbahn. Der 28-Jährige erlitt schwere Verletzungen. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Edeler
Telefon: 01520/93 99 169
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de

Updated: 21. Mai 2020 — 16:13