OS: Hilter – Rollerfahrer bei Unfall leicht verletzt – Verursacher flüchtet mit grauem Ford


Ein 20-Jähriger befuhr am Donnerstagmorgen mit einem Kleinkraftrad die Münsterstraße in Richtung Hilter. Als er sich gegen 06.50 Uhr in Höhe der Einmündung Zum Schoppenbusch befand, bog ein Autofahrer nach links auf die Münsterstraße ab und missachtete dabei die Vorfahrt des jungen Mannes. Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen, woraufhin der 20-Jährige stürzte und sich leicht verletzte. Der oder die Unbekannte setzte seinen Weg mit einem grauen Ford Focus in Richtung Osnabrücker Straße/A 33 fort, ohne sich um den Verletzten und den angerichteten Schaden zu kümmern. Die Polizei in Dissen bittet Zeugen, aber auch den Verursacher, sich unter der Rufnummer 05421/921390 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Edeler
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de