Osnabrück – Unfallflucht im Bereich Heger Tor nach Rettungswageneinsatz


Eine 73-Jährige befuhr am Dienstagnachmittag (15.15 Uhr) mit einem schwarzen Opel Zafira den Natruper-Tor-Wall in Richtung OsnabrückHalle. An der Einmündung Lotter Straße, in Höhe des Heger Tors, machte sie einem Rettungswagen Platz, der sich von hinten mit Blaulicht näherte. Der nachfolgende Fahrer eines dunkelgrauen Pkw wich ebenfalls nach links aus, stieß dabei gegen das Auto der 73-Jährigen und beschädigte dieses. Anschließend setzte der oder die Unbekannte seinen Weg in Richtung OsnabrückHalle fort, ohne sich um den angerichteten Schaden in Höhe von ca. 2500 Euro zu kümmern. Die Polizei in Osnabrück bittet Zeugen, aber auch den Unfallverursacher, sich unter der Rufnummer 0541/327-2215 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Edeler
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de