OL: +++ Pressemitteilung des Polizeikommissariates Bad Zwischenahn: Zeugenaufruf nach Verkehrsunfallflucht in Ofen +++

Am Samstag, dem 05.11.2022 um 10.45 Uhr kommt es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes im Heideweg, 26160 Bad Zwischenahn, Ortsteil Ofen, zu einer Verkehrsunfallflucht.

Ein bislang namentlich unbekannter Zeuge (junger Mann) beobachtet, wie ein roter PKW beim Ausparken einen ebenfalls dort abgestellten grauen PKW BMW an der Seitentür beschädigt. Es entsteht ein Schaden in Höhe von mehreren tausend Euro.

Der Unfallverursacher entfernt mit seinem PKW im Anschluss vom Unfallort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Dieser junge Mann und weitere Zeugen, die den Verkehrsunfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Bad Zwischenahn zu melden: 04403/927 0 (1416781)

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland
PK Bad Zwischenahn
Telefon: +49(0)4403/927 115
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de