OL: +++ Einbrüche in Schule und Wohnung +++

Zu Beginn der Woche brachen unbekannte Täter in eine Oldenburger Schule sowie in eine Wohnung am Rigaer Weg ein. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei wurden dabei Bargeld und Elektrogeräte gestohlen.

In der Zeit zwischen Montagnachmittag und Dienstag, 8.30 Uhr, schlugen die Einbrecher ein verschlossenes Fenster der Grundschule Haarentor am Schützenweg ein. Im Inneren des Gebäudes brachen sie gewaltsam mehrere Türen auf und durchwühlten nahezu alle Räumlichkeiten. Die Täter entwendeten Bargeld und flüchteten nach der Tat in unbekannte Richtung. (1365771)

Ein Computer, ein Smartphone sowie eine Spielekonsole war die Beute unbekannter Einbrecher, die am Dienstag in der Zeit zwischen 17.30 und 22 Uhr in eine Wohnung am Rigaer Weg eingestiegen sind. Die Diebe hatten zuvor gewaltsam die Wohnungstür aufgebrochen. Auch in diesem Fall gelang es den Tätern, unerkannt zu flüchten. (1365771)

Die Polizei bittet Zeugen um entsprechende Hinweise zu den Taten. Der Zentrale Kriminaldienst ist dazu unter der Telefonnummer 0441/790-4115 zu erreichen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland
Pressestelle
Stephan Klatte
Telefon: 0441 790 4004
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de