OL: +++ Pressemeldung des Polizeikommissariats Bad Zwischenahn: Verkehrsunfall mit zwei Verletzten auf der B 401 +++

Am Sonntag, dem 12.06.2022, kam es gegen 13.15 Uhr auf der B 401 in Höhe der Straße Schafdamm zu einem Unfall mit zwei Verletzten. Ein 24-jähriger Mann befuhr mit einem Pkw die B 401 in Richtung Oldenburg und schätzte offensichtlich bei einem Überholmanöver die Entfernung zum Gegenverkehr falsch ein. Um eine Kollision zu vermeiden, lenkte er das Fahrzeug nach links in einen Graben. Der Fahrer und seine 23-jährige Beifahrerin wurden leicht verletzt. Am Pkw entstand hoher Sachschaden. Hervorzuheben ist das vorbildliche Verhalten der Ersthelfer.

– 739306 –
Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland
PK Bad Zwischenahn
Telefon: +49(0)4403/927 115
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de