POL-OL: +++ Festnahme des Betreibers einer Cannabis-Plantage +++

Cannabis-Plantage Metjendorf

Am Mittwoch, dem 18. November 2020, wurde ein 25-jähriger Mann in Wiefelstede festgenommen. Ihm wird vorgeworfen, eine Cannabis-Plantage im Wiefelsteder Ortsteil Metjendorf betrieben zu haben.

Den Ermittlungen zufolge hatte der Mann in einer Lagerhalle eine professionelle Plantage mit Cannabispflanzen aufgebaut. Zum Zeitpunkt seiner Festnahme wurden etwa 1100 Pflanzen und entsprechendes Equipment zum Betreiben einer solchen Anlage festgestellt. Der Beschuldigte verfügt über keinen festen Wohnsitz.

Das Amtsgericht Westerstede erließ am Donnerstag auf Antrag der Staatsanwaltschaft Oldenburg Haftbefehl gegen den 25-Jährigen. Die Ermittlungen bezüglich möglicher weiterer tatbeteiligter Personen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg – Stadt / Ammerland
Pressestelle
Stephan Klatte
Telefon: 0441 790 4004
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de

(Visited 1 times, 1 visits today)