POL-OL: +++Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten+++

+++Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten+++ Am Donnerstag, gegen 17.20 Uhr, kommt es zu einem Verkehrsunfall in der Donnerschweer Straße, Ecke Großer Kuhlenweg. Ein 85jähriger Pkw-Fahrer befährt die Donnerschweer Straße in Richtung stadteinwärts und kommt aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Pkw kollidiert mit einem Baum und überschlägt sich. Sowohl der Fahrer als auch seine 87jährige Beifahrerin, beide aus Oldenburg, können somit zunächst das Fahrzeug nicht verlassen und werden durch Ersthelfer vorbildlich versorgt. Die Feuerwehr kann die Personen schließlich befreien. Diese werden dann schwerverletzt dem Krankenhaus zugeführt. Die Straße bleibt für etwa 45 Minuten in beide Fahrtrichtungen während der Aufräum- und Bergungsmaßnahmen gesperrt. -709731-

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg – Stadt / Ammerland
Einsatz- und Streifendienst 1
Dienstschichtleiter
Telefon: 0441/790-4117

(Visited 121 times, 1 visits today)
Updated: 26. Juni 2020 — 10:25