NOM: Pkw überschlägt sich

Hardegsen, Bundesstraße 241, Freitag, 13.01.2023, 01.30 Uhr

HARDEGSEN (Wol) – Leicht verletzter Fahrer nach Unfall.

Am Freitag, den 13.01.2023 kam es um 01.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich der verunfallte Pkw VW überschlug und auf dem Dach liegen blieb.

Ein 34-jähriger Mann aus Uslar befuhr die Bundesstraße 241 aus Nörten-Hardenberg in Richtung Hardegsen. Nach der Unterführung Gladebergsweg verlor der 34-Jährige aus bisher unbekannter Ursache die Kontrolle über den Pkw und kam nach links von der Fahrbahn ab. Anschließend überschlug sich der Pkw und blieb auf dem Dach liegen.

Der Mann konnte sich selbstständig aus dem Fahrzeug befreien und verletzte sich leicht. Vorsorglich wurde der Mann aus Uslar in ein umliegendes Krankenhaus gebracht.

Bei dem Unfall entstand leichter Sachschaden im Seitenstreifen. Insgesamt kam es zu einem Gesamtschaden von ca. 10.000 Euro.

Es kam zu keinen Verkehrsbehinderungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de