NOM: Von der Fahrbahn abgekommen

Katlenburg-Lindau OT Suterode, Kreisstraße 414 zw. Levershausen & Suterode, Dinestag, 10.01.2023, 21.20 Uhr

SUTERODE (Wol) – Fahrer leicht verletzt.

Am Dienstagabend befuhr ein 18-jähriger Mann aus Nörten-Hardenberg mit einem Pkw Mercedes die Kreisstraße 414 aus Richtung Levershausen nach Suterode. In einer Rechtskurve kam der Pkw ins Schleudern, überfuhr einen Leitpfosten und kam im linksseitigen Graben zum Stehen.

Bei dem Unfall verletzte sich der 18-Jährige leicht und wurde in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Eine 17-jährige Beifahrerin aus Northeim blieb bei dem Unfall unverletzt.

Der Schaden am beschädigten Leitpfosten beläuft sich auf ca. 300 Euro.

Der Schaden am Pkw Mercedes wird auf 5.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de