NOM: Geschwindigkeitsmessung – 22 Verstöße in 3 Stunden

37154 Northeim, Einbecker Landstraße, Samstag den 07.01.2022, ca. 10:30 – 13:30 Uhr

Northeim (fro) – Am heutigen Samstag führten Beamte der Polizeiinspektion Northeim eine Geschwindigkeitsmessung auf der B3/Einbecker Landstr., zwischen Northeim und dem Autohof Northeim Nord durch. Dabei wurde der Verkehr vom Autohof Northeim Nord in Richtung Stadteinwärts gemessen. Bei einer zulässigen Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h wurden insgesamt 22 Verstöße festgestellt. „Spitzenreiter“ am heutigen Tag war ein Fahrzeug mit einer gemessenen Höchstgeschwindigkeit von 82 km/h.

Statistisch gesehen ist überhöhte Geschwindigkeit eine der Hauptunfallursachen. Gerade bei der aktuellen Jahreszeit, wo die Sichtweite durch Witterung und frühes Einsetzen der Dämmerung oftmals eingeschränkt wird, ist es dringend notwendig, seine Geschwindigkeit den örtlichen Gegebenheiten und den Witterungsbedingungen anzupassen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 25001
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de