NOM: Pkw unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln geführt

Northeim, Göttinger Straße, 31.12.2022, 00:15 Uhr

Northeim (jd)- Am Samstag gegen 00:15 Uhr führte die Polizei Northeim eine Verkehrskontrolle bei einem 33-jährigen Pkw-Fahrer durch und stellte dabei fest, dass dieser unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln steht. Ein Urintest verlief positiv auf Cannabis und eine Blutprobe wurde entnommen. Die Beamten leiteten entsprechende Verfahren ein und untersagten dem Fahrzeugführer die Weiterfahrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de