NOM: Pkw überschlägt sich bei Verkehrsunfall

Hardegsen, Bundesstraße 241 zwischen Lutterhausen und Moringen, Montag, 24.10.2022, 20.55 Uhr

LUTTERHAUSEN (köh) – Fahrer und Beifahrer blieben unverletzt nachdem der Pkw von der Fahrbahn abgekommen und sich überschlagen hatte.

Der 19-jährige Fahrzeugführer aus Moringen befuhr mit seinem Pkw die B 241 von Lutterhausen in Richtung Moringen. Beim Durchfahren einer Rechtskurve verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach links von der Fahrbahn ab. Dabei überschlug sich der Opel und kam im gegenüberliegenden Straßengraben auf dem Fahrzeugdach zum Liegen. Der Fahrer und sein 18-jähriger Beifahrer konnten sich selbst aus dem Fahrzeug befreien und blieben unverletzt. Der Pkw musste von einem Abschleppunternehmen geborgen werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 3100 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de