NOM: Schwerer Verkehrsunfall

Northeim OT Stöckheim, Weglange (Landstraße 572) / Frauenanger, Donnerstag, 06.10.2022, 13.40 Uhr

STÖCKHEIM (Wol) – 37-Jährige schwer verletzt.

Eine 37-jährige Northeimerin befuhr mit einem Motorrad von Iber in Richtung Stöckheim und bog dort vom Frauenanger nach rechts auf die Landstraße 572 in Richtung Northeim ab. Dabei kam sie auf den Gegenfahrstreifen und kollidierte mit einem entgegenkommenden Lkw-Gespann.

Die Motorradfahrerin stürzte und verletzte sich bei dem Unfall schwer. Sie musste nach der ersten medizinischen Versorgung vor Ort in ein umliegendes Krankenhaus gebracht werden.

Der 62-jährige Fahrzeugführer des Lkw-Gespanns blieb unverletzt. Am Motorrad entstand ein Sachschaden von geschätzt 1.500 Euro. An dem Lkw-Gespann entstand kein Schaden.

Die Fahrbahn musste während der Unfallaufnahme für ca. 90 Minuten gesperrt werden. Es kam dadurch zu Verkehrsbehinderungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de