NOM: Durch Auffahrunfall verletzt

Northeim, Einbecker Landstraße / Bundesstraße 241, Dienstag, 13.09.2022, 16.20 Uhr

NORTHEIM (Wol) – 17-Jähriger leicht verletzt.

Am Dienstagnachmittag um 16.20 Uhr kam es auf der Einbecker Landstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich ein 17-jähirger Einbecker leicht verletzt hat.

Ein 52-jähriger Northeimer befuhr mit einem Pkw VW die Einbecker Landstraße und bog nach rechts auf einen Parkplatz einer örtlichen Gärtnerei ab. Dies schätzte der 17-jährige Fahrzeugführer eines Leichtkraftrads falsch ein und fuhr auf den Pkw auf.

Bei dem Zusammenstoß stürzte der Einbecker und verletzte sich leicht.

An den Fahrzeugen entstand ein geschätzter Gesamtschaden von 1.500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de