NOM: Parkplatzrempler mit anschließender Flucht

Hardegsen, Gießeturm / Parkplatz Freibad Hardegsen, Dienstag, 06.09.2022, 15.10 – 15.55 Uhr

HARDEGSEN (Wol) – Zeugen gesucht.

Am Dienstag zwischen 15.10 – 15.55 Uhr kam es zu einer Verkehrsunfallflucht auf dem Parkplatz des Freibads Hardegsen.

Der 31-jährige Geschädigte hatte seinen Pkw Skoda auf dem Parkplatz ordnungsgemäß abgestellt. Als er nach ca. 45 Minuten wieder zu seinem Pkw kam, entdeckte er einen Schaden am Heck seines Fahrzeuges.

Der oder die unbekannte Verursacher/-in entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Aktuell liegen der Polizei auch keine Hinweise auf das Fahrzeug vor.

Der Schaden am Pkw Skoda wird auf ca. 1000 Euro geschätzt.

Zeug/-innen, welche der Polizei Hinweise geben können, melden sich bitte bei der Polizei Hardegsen unter 05505 – 509230.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de