NOM: Insekt verursacht Unfall

Wolbrechtshausen, Bundesstraße 446, Gemarkung Wolbrechtshausen, Dienstag 22.06.2022, 08.45 Uhr

WOLBRECHTSHAUSEN (Wol) – Eine Person verletzt sich leicht.

Am Dienstagmorgen kam es auf der Bundesstraße 446 zu einem Unfall mit einer leicht verletzten Person.

Ein 69-jähriger Mann aus Nörten-Hardenberg befuhr mit einem Pkw Mercedes die Bundesstraße 446 aus Hardegsen in Richtung Nörten-Hardenberg. Kurz vor der Abfahrt Wolbrechtshausen flog ihm ein Insekt in den Bereich des Gesichts, wodurch er auf die Gegenfahrbahn geriet.

Dabei stieß er seitlich mit einem entgegenkommenden Pkw Opel zusammen.

Bei dem Zusammenstoß wurde der Fahrzeugführer des Pkw Opel, ein 83-jähriger Braunschweiger, leicht verletzt in ein umliegendes Krankenhaus verbracht.

Die beiden Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wiesen einen Gesamtschaden von ca. 17.000 Euro auf.

Während der Unfallaufnahme musste die Fahrbahn zeitweise gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de