NOM: Mehrere Verkehrsunfallfluchten

37154 Northeim,

Freitag, 03.06.2022,

Northeim (Gro)

Zu mehreren Verkehrsunfallfluchten kam es am Freitag, den 03.06.2022, in Northeim und umliegenden Ortschaften.

Am Nordhafen(Kiessee)wurde in der Zeit von 16:45 Uhr bis 17:20 Uhr ein Pkw VW beschädigt, es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2.500 Euro.

In Höckelheim wurde in der Zeit von 15 Uhr bis 16 Uhr ein in der Northeimer Straße am Fahrbahnrand abgestellter Pkw Audi beschädigt, es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1.500 Euro.

Bei beiden Verkehrsunfällen entfernten sich die Verursacher, ohne die Polizei oder die Geschädigten zu informieren. Ermittlungsverfahren wegen Unerlaubten Entfernen vom Unfallort wurden eingeleitet.

Mögliche Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Northeim (Tel. 05551-70050) zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de