NOM: Keinen Gang eingelegt – 4.000EUR Schaden

Northeim, Über dem Hellewege

Dienstag, 29.03.2022, 13.00 Uhr

NORTHEIM (da) – Insgesamt 4.000EUR Schaden hat am gestrigen Mittag ein 51-jähriger verursacht, als er seinen PKW Opel in der Straße Über dem Hellewege abstellte, ohne das Fahrzeug gegen Wegrollen zu sichern. Als er kurze Zeit später zurückkehrte, hatte sich das Fahrzeug bereits selbstständig gemacht und einen auf der anderen Straßenseite geparkten PKW beschädigt. Am Fahrzeug des Unfallverursachers entstand ein geschätzter Schaden in Höhe von 1.000EUR; der Sachschaden an dem geparkten Hyundai war mit 3.000EUR noch deutlich höher.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de