POL-NOM: Fahren ohne Fahrerlaubnis

Einbeck (scha)- Am Samstag, 01.05.2021, zwischen 18:30 Uhr und 20:15 Uhr, führten Beamte der Polizei Einbeck eine Geschwindigkeitsmessung am Altendorfer Tor durch. Im Rahmen der Verkehrsüberwachung wurde ein 36-jähriger Einbecker als Fahrzeugführer eines Pkw angetroffen, der zunächst gegenüber den Polizeibeamten falsche Personalien angab. Im weiteren Verlauf konnten die Beamten die tatsächlichen Personalien des Fahrzeugführers ermitteln und zudem feststellen, dass dieser nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Der Fahrzeugführer muss sich nun wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis verantworten. Auch gegen den Halter des Pkw wurde ein Strafverfahren aufgrund seiner Halterverantwortlichkeit eingeleitet. Die weiteren Ermittlungen hierzu dauern an. Bei der Geschwindigkeitsmessung wurden durch die Beamten insgesamt 20 Verstöße geahndet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Polizeikommissariat Einbeck
Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0
Fax: 05561/94978 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de