POL-NOM: Radfahrer übersehen

Nörten-Hardenberg, Lange Straße, Mittwoch, 28.04.2021, 15.30 Uhr

NÖRTEN-HARDENBERG (köh) – Donnerstagnachmittag kam es in der Langen Straße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Fahrradfahrer und einem abbiegenden Pkw. Ein 55-jähriger Uslarer befuhr mit seinem Pkw Renault die Lange Straße in Richtung Northeim. Beim Linksabbiegen in die Straße Stiftsplatz übersah er einen entgegenkommenden Fahrradfahrer, der die Lange Straße in Richtung Ortsmitte befuhr. Der 18-jährige Radfahrer aus der Samtgemeinde Gieboldehausen wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Göttinger Krankenhaus transportiert. Es entstand ein Sachschaden von ca. 300 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de