POL-NOM: Fußgängerin bei Zusammenstoß schwer verletzt

Northeim, Scharnhorststraße, Mittwoch, 28.04.2021, 18.45 Uhr

NORTHEIM (köh) – Am gestrigen Abend kam es in der Scharnhorststraße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Kind und einer Fußgängerin.

Ein 7-jähriger Junge aus Northeim befuhr mit seinem Fahrrad den Gehweg in Richtung Einbecker Landstraße und übersah eine entgegenkommende 76-jährige Fußgängerin. Die Northeimerin wurde bei dem Zusammenstoß mit dem Fahrrad schwer verletzt und mit dem Rettungswagen in das hiesige Krankenhaus transportiert.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de