POL-NOM: Verkehrsunfall mit verletztem Fußgänger

Northeim, Hindenburgstraße, Donnerstag, 19.11.20, 07.25 Uhr

NORTHEIM (köh) – Am Donnerstag kam es in der Hindenburgstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Fußgänger.

Ein 62-jähriger Northeimer bog mit seinem Pkw Mondeo von der Wilhelmstraße in die Hindenburgstraße ein und übersah dabei einen querenden Fußgänger. Der 45-jährige Fußgänger aus Northeim befand sich bereits mittig auf der Fahrbahn der Hindenburgstraße und wurde vom einbiegenden Ford angefahren.

Der 45-jährige Northeimer wurde schwer verletzt mit dem Rettungswagen in das Northeimer Krankenhaus gebracht. Gegen den Autofahrer wurde ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de