NI: Stolzenau – Fahrzeugführer mit 1,78 Promille kontrolliert

(KEM) Am frühen Samstagmorgen gegen 02.15 Uhr kontrollierten Beamte der Polizei Stolzenau einen 25-jährigen Fahrzeugführer an der Kreuzstraße in Nendorf/Stolzenau, der bei einer Atemalkoholkontrolle einen Wert von 1,78 Promille aufwies. Den Beamten war zuvor im Rahmen der routinemäßigen Verkehrskontrolle deutlicher Atemalkoholgeruch aufgefallen. Die Beamten ordneten eine Blutprobe an und leiteten ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr gegen den Stolzenauer ein. Darüber hinaus beschlagnahmten sie seinen Führerschein und untersagten ihm die Weiterfahrt.

Rückfragen bitte an:

Andrea Kempin
Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Amalie-Thomas-Platz 1
31582 NIENBURG

Telefon: 05021 9778-104
Fax2mail: +49 511 9695636008