NI: Stadthagen – Polizei stellt flüchtigen Täter nach Diebstahl

(Thi) Vergangenen Freitag, den 13.01.2023, gegen 09:15 Uhr, entwendete eine männliche Person Zigaretten im Wert von 208 Euro aus einem Supermarkt an der Bahnhofstraße und flüchtete anschließend.

Der Diebstahl wurde von Mitarbeitern des Marktes beobachtet. Die Marktleitung verständigte daraufhin die Polizei Stadthagen. Dank sofortiger Fahndungsmaßnahmen und der Mithilfe der Mitarbeiter des Supermarktes gelang es den Beamten kurz darauf den flüchtigen Täter an der Loccumer Straße zu stellen.

Der 32-jährige Mann ließ sich widerstandslos festnehmen, wurde in einem beschleunigten Verfahren noch am selben Tag dem Strafrichter vorgestellt und erhielt vom Amtsgericht Bückeburg eine Freiheitsstrafe von 4 Monaten, die zu 2 Jahren auf Bewährung ausgesetzt wurde.

Rückfragen bitte an:

Nina Thieme
Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg
Amalie-Thomas-Platz 1
31582 NIENBURG

Telefon: 05021 9778-204
Fax2mail: +49 511 9695636008