NI: Verkehrsunfall mit verletztem Kind

(me) Am Freitag, 13.01.2023, gegen 17:16 Uhr, quert ein 13-jähriges Kind aus dem Kalletal im Bereich einer Querungshilfe die Straße Große Tonkuhle in Rinteln. Hierbei übersieht es einen bevorrechtigten Pkw, der durch eine 62-jährigen Fahrer aus Rinteln geführt wird. Der Pkw-Führer kann nicht mehr rechtzeitig bremsen, das wird Kind vom Pkw erfasst und hierbei verletzt.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Rinteln unter 05751 / 9646-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Rinteln
Pressestelle
Hasphurtweg 3
31737 Rinteln
Telefon: 05751/9646-0
E-Mail: poststelle@pk-rinteln.polizei.niedersachsen.de