NI: Unfall mit Fußgängerin und BTM-Einwirkung

(swe). Am Montag, 2.1.2023, 20.12 Uhr, kommt es zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einer Radfahrerin im Bereich der Mühlenstraße. Der von der Weserbrücke kommende und linksabbiegende Fahrzeugführer übersieht die schiebende Radlerin, die bei Grünlicht zeigender LSA den Überweg Richtung Weserbrücke begeht. Der 37-jährige Fahrzeugführer aus Obernkirchen ist bei einem Test positiv auf THC (Cannabis) und eine Blutentnahme wird angeordnet. Die 64-jährige Fahrradfahrerin wird mit dem Verdacht auf eine Knöchelfraktur ins Klinikum nach Vehlen verbracht. Der Führerschein wird dem Unfallfahrer nach Rücksprache mit der STA Bückeburg vorerst belassen. Die Weiterfahrt wird ihm untersagt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Rinteln
Pressestelle
Hasphurtweg 3
31737 Rinteln
Telefon: 05751/9646-0
E-Mail: poststelle@pk-rinteln.polizei.niedersachsen.de