NI: Münzpferdchen wird versucht aufzubrechen

(swe). Ein bislang noch unbekannter Täter versuchte am gestrigen Abend gegen 21.15 Uhr den Münzbehälter des Reitpferdchens in der Weserstraße mit einem Bolzenschneider aufzubrechen. Dabei wurde er von einem Zeugen beobachtet und flüchtete anschließend mit einem blauen Damenfahrrad Richtung Weserbrücke. An das Geld gelangte der Täter nicht. Es entstand ein Schaden von etwa 500 Euro. Wer Hinweise auf die Person geben kann, meldet sich bitte bei der Polizei Rinteln unter 05751/9646-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Rinteln
Pressestelle
Hasphurtweg 3
31737 Rinteln
Telefon: 05751/9646-0
E-Mail: poststelle@pk-rinteln.polizei.niedersachsen.de