NI: Einbruch in Wohnhaus

Zwischen 13.00 und 22.15 Uhr sind am Samstag Einbrecher in ein Nienstädter Wohnhaus mit einem Stallgebäude eingebrochen. Die Täter versuchten zunächst über eine Stalltür in das Gebäude „Am Schierbach“ einzusteigen, was zunächst misslang.

Anschließend schlugen die Straftäter eine Fensterscheibe am Stallgebäude ein.

In dem Objekt wurden nach den ersten Feststellungen nahezu alle Schränke geöffnet und durchsucht.

Nach Angaben des Geschädigten sind bislang keine Gegenstände von erheblichem Wert gestohlen worden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Bückeburg
Ulmenallee 9
31675 Bückeburg
Matthias Auer
Telefon: 05722/9593-154
E-Mail: matthias.auer@polizei.niedersachsen.de