NI: Stadthagen – Autoreifen zerstochen – Zeugenaufruf

(KEM) Ein bislang unbekannter Täter hat am Sonntagnachmittag zwischen ca. 16.50 und 19.08 Uhr den rechten Vorderreifen eines an der Klosterstraße in Stadthagen geparkten silbernen Mercedes zerstochen.

Der 54-jähriger Eigentümer bemerkte die Beschädigung, als er am Abend mit seinem PKW wegfahren wollte. Anschließend informierte er die Polizei. Die Beamten stellten bei der Spurensuche eine Einstichstelle im Reifen fest und leiteten ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung ein.

Die Polizei Stadthagen bittet um Zeugenhinweise, die unter 05721/40040 entgegengenommen werden.

Rückfragen bitte an:

Andrea Kempin
Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Amalie-Thomas-Platz 1
31582 NIENBURG

Telefon: 05021 9778-104
Fax2mail: +49 511 9695636008