NI: Verkehrsunfall zwischen zwei Lkw im Begegnungsverkehr mit anschließender Verkehrsunfallflucht

Liebenau (ZIE)

Am Donnerstag, 10. November 2022, gegen 06h, befuhr ein 31-jähriger Mann aus Marklohe mit einem Lkw die Landesstraße 351/Nienburger Straße in Liebenau in Fahrtrichtung Ortsmitte. Beim Durchfahren einer Rechtskurve in Höhe der Einmündung zur Gaststätte „Schweizerlust“ kam ihm ein anderer Lkw entgegen. Dieser geriet augenscheinlich auf die Fahrspur des Marklohers, welcher noch versuchte nach rechts auszuweichen. Trotz dieses Manövers kam es zum Zusammenprall der Außenspiegel. Der Außenspiegel am Lkw des Marklohers wurde hierbei beschädigt. Der zweite Lkw setzte im Anschluß seine Fahrt fort, ohne seine Beteiligung am Verkehrsunfall anzuzeigen. Am Lkw des 31jährigen entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro. Zum flüchtigen Lkw liegen nur spärliche Hinweise vor, so daß mögliche Zeugen des Geschehens gebeten werden, sich mit den Polizeidienststellen in Liebenau, bzw. Marklohe in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Stolzenau
Sandbrink 2
31592 Stolzenau
Telefon: 05761/92060
E-Mail: pressestelle@pi-nbg.polizei.niedersachsen.de