STH: STADTHAGEN (str) – Verkehrsunfallflucht im Bereich Nienstädt, Fahrer stellt sich, ist alkoholisiert und fährt ohne Fahrerlaubnis

Der 29-jährige Celler hat gemeinsam mit seinem Bekannten Alkohol konsumiert. Anschließend hat er sich den Pkw des Bekannten, ohne dessen Wissen, genommen uns sei damit umhergefahren. Im Bereich Nienstädt ist er allein beteiligt verunfallt und hat sich anschließend vom Unfallort entfernt. Der Verursacher stellt sich später selbstständig in der Wache des PK Stadthagens. Er steht unter dem Einfluss von Alkohol und ist nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Durch die Staatsanwaltschaft Bückeburg wird die Entnahme zweier Blutproben angeordnet. Strafverfahren werden eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg-Schaumburg
Polizei Stadthagen
Einsatz- und Streifendienst
Vornhäger Straße 15
31655 Stadthagen

Telefon: 05721/4004-0
Fax: 05721/4004-150
E-Mail: poststelle@pk-stadthagen.polizei.niedersachsen.de