NI: Verkehrsunfall zwischen drei Pkw, zwei Personen leicht verletzt

Leeseringen (ZIE)

Am Donnerstag, 08. September 2022, 17.30h, ereignete sich in 31629 Estorf (OT:Leeseringen), „Nienburger Straße“ (Ortsdurchfahrt/Bundesstraße 215) ein Verkehrsunfall unter der Beteiligung von drei Pkw. Nach bisherigem Kenntnisstand befuhren die drei Pkw hintereinander die Straße in Richtung Estorf. Das erste Fahrzeug wurde von einem 61-jährigen Mann aus Landesbergen, das zweite von einem 34jährigem Mann aus Leese und das dritte Fahrzeug von einer 55jährigen Frau aus Stolzenau gesteuert. Die ersten beiden Pkw mußten an der Einmündung zur „Blumenstraße“ verkehrsbedingt anhalten. Vermutlich in Folge einer kurzzeitigen Ablenkung reagierte die Stolzenauerin auf diese Situation nicht rechtzeitig und fuhr auf den Pkw des Leeser Bürgers auf. In der Folge wurde dieser Pkw auf den des Mannes aus Landesbergen aufgeschoben. Die Stolzenauerin und der Mann aus Leese wurden leicht verletzt, benötigten jedoch keine weiterführende ärztliche Behandlung. An den beteiligten Pkw entstand ein Gesamtschaden von ca. 7000 Euro. Der Pkw der Frau aus Stolzenau war im Anschluß an den Verkehrsunfall nicht mehr fahrbereit und mußte abgeschleppt werden. Die Verkehrsunfallaufnahme erfolgte durch die Polizei Stolzenau.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Stolzenau
Sandbrink 2
31592 Stolzenau
Telefon: 05761/92060
E-Mail: pressestelle@pi-nbg.polizei.niedersachsen.de