NI: Verkehrsunfall mit verletzter Person.

Am Samstag, 13.08.2022 um 14:10 Uhr, kam es auf der Hauptstraße / L 441 an der Einmündung zur Straße Emme in Rinteln / OT Todenmann zu einem Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Kradfahrerin. Zur Unfallzeit wollte ein 49-jähriger aus Bad Oeynhausen mit seinem Pkw Skoda von der Emme nach links in die L 441 einbiegen und übersah dabei die vorfahrsberechtigte 30-jährige Mindenerin mit ihrem Krad der Marke Yamaha, welcher die L 441 aus Richtung Kleinenbremen kommend in Richtung Todenmann befuhr. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, wobei die Kradfahrerin stürzte und sich dabei verletzte. Sie wurde mit einem Rettungswagen dem Klinikum Schaumburg in Vehlen ambulant zugeführt. Die Schadenshöhe ist bislang unbekannt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Rinteln
Pressestelle
Hasphurtweg 3
31737 Rinteln
Telefon: 05751/95450
E-Mail: pressestelle@pi-nbg.polizei.niedersachsen.de