NI: Verkehrsunfallflucht in Diepenau

Oth.: Am frühen Samstagmorgen des 16.07.2022, etwa gegen 02:25 Uhr, kam es in 31603 Diepenau zu einer Verkehrsunfallflucht.

Ein unbekannter PKW befuhr die Lavelsloher Straße aus Richtung Essern kommend und beabsichtigte offensichtlich nach rechts in die Bahnhofstraße einzubiegen. Hierbei kam die bislang unbekannte fahrzeugführende Person nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit zwei Verteilerkästen. An den Verteilerkästen entstand ein Sachschaden von ungefähr 5000EUR.

An der Unfallstelle konnte eine auffällige 14- Zoll Radkappe mit einem roten Totenkopf aufgefunden werden, welche mutmaßlich von dem unfallverursachenden Fahrzeug stammt.

Wer kann Hinweise zu dem gesuchten PKW machen oder ist in der Nacht Zeuge des Unfalles geworden?

Hinweise nimmt die Polizei in Stolzenau entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Stolzenau
Sandbrink 2
31592 Stolzenau
Telefon: 05761/92060
E-Mail: pressestelle@pi-nbg.polizei.niedersachsen.de