NI: Ausgebüxt

Mehrere besorgte Autofahrer meldeten sich gestern gg. 16.00 Uhr auf der Wache der Polizei Bückeburg, die beim Befahren der Bundesstraße 65 von Minden in Richtung Bückeburg ein Schaf auf dem Standsteifen der Kraftfahrstraße haben stehen sehen.

Der Einsatz-und Streifendienst konnte das Schaf in Höhe der Ortschaft Röcke einfangen, das beim Eintreffen der Polizei vom Standstreifen über die Leitplanke auf eine angrenzende Wiese sprang.

Das Tier war von der eigentlichen Herde am nahegelegenen Segelflugplatz ausgebüxt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Bückeburg
Ulmenallee 9
31675 Bückeburg
Matthias Auer
Telefon: 05722/9593-154
E-Mail: matthias.auer@polizei.niedersachsen.de