NI: Portemonnaie im Supermarkt entwendet

Gegen 17.30 Uhr ist am Donnerstag in einem Bückeburger Supermarkt an der Kreuzbreite einer 51jährigen Kundin aus Bad Eilsen das Portemonnaie von einem unbekannten Täter entwendet worden.

Die näheren Umstände des Trickdiebstahls sind noch ungeklärt.

Im Bereich der Kasse, so die Angaben der Geschädigten, gelangte der Straftäter an das mit 450 Euro Bargeld bestückte braune Portemonnaie. I n der Geldbörse befanden sich zudem zwei EC-Karten, der Personalausweis bzw. die Krankenkassenkarte der Geschädigten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Bückeburg
Ulmenallee 9
31675 Bückeburg
Matthias Auer
Telefon: 05722/9593-154
E-Mail: matthias.auer@polizei.niedersachsen.de