NI: Seniorin entfernt sich unerlaubt vom Unfallort und ist dann geständig

(sgu) Am 08.06.2022, gegen 12:00 Uhr, ereignete sich auf dem Dr.-Witte-Platz in Bückeburg ein Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw. Eine 79-Jährige Bückeburgerin parkte ihren PKW Seat Altea aus einer Parklücke aus und touchierte einen rechts neben ihr geparkten PKW unbekannten Fabrikats. Anschließend entfernte sie sich unerlaubt von der Unfallstelle. Ihr Sohn teilte dieses später der Polizei mit. Bei der Befragung der Unfallverursacherin teilte sie mit unter Schock gestanden und nicht gewusst zu haben, wie sie sich verhalten sollte, beichtete sie den Beamten der Polizei Bückeburg. Ein Geschädigter zu dem geparkten PKW hat sich bislang nicht bei der Polizei gemeldet. Der Unfallschaden dürfte sich auf der linken Fahrzeugseite befinden.

Zeugen zu dem Verkehrsunfall oder ein Geschädigter können sich bei der Polizei Bückeburg unter der Rufnummer 05722/95930 melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Bückeburg
Ulmenallee 9
31675 Bückeburg