NI: Ohne Führerschein mit geklautem Roller unterwegs

(RG) Am Freitag, den 03.06.2022, gegen 19:08 Uhr, befand sich eine Funkstreifenwagenbesatzung des Polizeikommissariats Bückeburg in Obernkirchen in der Straße Poggenort. Hier fiel den Beamten ein mit zwei männlichen Personen besetzter Roller auf, der trotz der dort geltenden 30 km/h deutlich schneller fuhr. Zwecks Durchführung einer Verkehrskontrolle wurde dem Rollerfahrer ein Haltezeichen gegeben. Dieses ignorierte er und setzte seine Fahrt auf der Eilsener Straße in Richtung Röhrkasten fort. Nachdem die Beamten den Roller überholt hatten und versuchten, diesen anzuhalten, wendete der Rollerfahrer sein Gefährt und flüchtete zurück in Richtung Obernkirchen. Bei dem Wendemanöver sprang der Sozius vom Roller und flüchtete in Höhe der Hausnummer 52 in die dort befindlichen Hintergärten. Der Rollerfahrer konnte durch die Beamten wenig später angehalten werden. Bei der Kontrolle stellte sich zunächst heraus, dass der 15-jährige Obernkirchener nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war und auch keinerlei Ausweisdokumente mit sich führte. Auch über die Herkunft des Rollers machte er zweifelhafte Angaben. Für weitere Ermittlungen wurde der Jugendliche zum PK Bückeburg gebracht.

Nahezu zeitgleich meldete sich die Eigentümerin des Rollers telefonisch bei der Polizei Bückeburg. Während der Befragung gab sie an, dass ihre Tochter mit dem Roller unterwegs gewesen sei, um Freunde im La-Fleche-Park in Obernkirchen zu treffen. Hier hätten gegen 19 Uhr zwei Personen zunächst den Schlüssel für den Roller und ihren Motorradhelm entwendet. Anschließend seien die beiden Personen dann mit ihrem Roller in unbekannte Richtung weggefahren.

Gegen den 15-Jährigen wurden Strafverfahren wegen u.a. Diebstahl des Rollers und Fahren ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.

Zeugen, die Angaben zum flüchtigen Mitfahrer machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Bückeburg unter 05722-95930 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Bückeburg
Ulmenallee 9
31675 Bückeburg

Telefon: 05722/9593-115