NI: Alkoholisierter Fahrzeugführer kommt von der Fahrbahn ab und landet im Vorgarten

(sie) Am Sonntagmorgen, gegen 09:00 Uhr, befährt ein 25-jähriger Mann aus Porta Westfalica mit seinem Pkw die L 451 von Ahnsen kommend in Richtung Vehlen. Im Bereich des Ortseingangs Vehlen verliert er die Kontrolle über seinen Opel und kommt nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort kollidiert er mit einem Gartenzaun und kommt anschließend im Vorgarten an einem Baum zum Stehen. Eine Verletzung kann durch den hinzugerufenen Rettungsdienst nicht festgestellt werden. Bei dem Mann wird vor Ort Alkoholgeruch festgestellt. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergibt einen Wert von 2 Promille. Daraufhin erfolgt die Entnahme einer Blutprobe und die Beschlagnahme des Führerscheins.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Bückeburg
Ulmenallee 9
31675 Bückeburg
Telefon: 05722/9593-0