NI: Verkehrsunfallflucht auf dem Lidl-Parkplatz in Stolzenau

Stolzenau(ms) Am 17.01.2022 im Zeitraum von 12:30 bis 14:00 Uhr kam es zu einer Verkehrsunfallflucht auf dem Lidl-Parkplatz in Stolzenau. Der auffällig gestaltete Pkw des 25-jährigen Geschädigten aus Anemolter wurde dabei im Heckbereich beschädigt. Der Pkw war auf dem dortigen Kundenbereich geparkt. Der unbekannte Beschuldigte entfernte sich anschließend, ohne eine Verkehrsunfallaufnahme zu ermöglichen. Die Polizei Stolzenau hat ein Verfahren wegen eines Unerlaubten Entfernens vom Unfallort eingeleitet. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Stolzenau in Verbindung zu setzten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Stolzenau
Sandbrink 2
31592 Stolzenau
Telefon: 05761/92060
E-Mail: pressestelle@pi-nbg.polizei.niedersachsen.de